Site-Suche

Plastischer Chirurg Puchow Alexander Grigorjewitsch: Biographie. Professor's Klinik von Doktor Pukhov

Puchow Alexander Grigorjewitsch, vielleicht heutekennt die ganze Welt. Seine wirklich wissenschaftliche und nicht alltägliche Herangehensweise an seine Arbeit ermöglichte ihm eine echte Revolution sowohl in der Mikrochirurgie als auch in der plastischen Chirurgie.

Die meiste seiner Praxis ist in rekonstruktiven Operationen. Er verbrachte über tausend Operationen bei Patienten, die eine vollständige traumatische Amputation der Extremitäten hatten.

puhov alexandr grigorjewitsch bewertungen

Kurze Biografie

Alexander Pukhov ist Professor und Doktor der medizinischen Wissenschaften. Er hat viele Ehrentitel.

Absolvent der Staatlichen Medizinischen Universität TscheljabinskInstitut (1979), dann bis 1986, studierte er am Allunionswissenschaftlichen Zentrum für Chirurgie in Moskau mit den Feinheiten der Mikrochirurgie. Außerdem machte er 1989 seinen Abschluss am Kiewer Forschungsinstitut für Medizin (Abteilung für Mikrochirurgie). Wiederholt erhöhte er sein Qualifikationsniveau sowohl in Russland als auch in den führenden Kliniken Frankreichs, Englands, Spaniens, Italiens, Österreichs, der USA, Deutschlands und Portugals.

Wann hat er angefangen, Chirurgie zu praktizieren?

Alexander Pukhov ist seit 1983 in der Chirurgie, seit 1993 in der rekonstruktiven und plastischen Chirurgie tätig.

Von 1979 bis 1983 arbeitete er als Chirurg fürHüttenwerk in Tscheljabinsk, Unterstützung in der medizinischen und sanitären Abteilung. Dann war er zwei Jahre lang klinischer Bewohner, der Arbeitsplatz war die Abteilung für Krankenhauschirurgie an der medizinischen Akademie von Tscheljabinsk. Seit 1985 arbeitet er als Gefäßchirurg, der Arbeitsplatz ist das Chelyabinsk Regional Clinical Hospital (Gefäßchirurgie). Es wurde zum ersten Mal im Südural und in Sibirien die Abteilung für Plastische und Rekonstruktive Chirurgie sowie Mikrochirurgie organisiert. Und 1991 wurde A. Puchow zum Leiter ernannt.

Professorial Klinik von Doktor Puhov

Wissenschaftliche Tätigkeit

Die wissenschaftliche Tätigkeit des plastischen Chirurgen Alexander Pukhov ist auch ziemlich umfangreich. Im Jahr 2000 verteidigte er erfolgreich seine Doktorarbeit. Ein Jahr später wurde ein Doktortitel erworben.

Alexander Grigoryevich seit 2004 in BaschkirischState Medical University (mit IPO-Kurs) nahm den Posten des Professors der Abteilung für Onkologie. Seit 2006 ist er an der staatlichen medizinischen Akademie in Tscheljabinsk Professor an der Chirurgischen Abteilung. Mit seiner Hilfe wurden fünf wissenschaftliche Kandidaten verteidigt (er war ihr wissenschaftlicher Leiter). Er hat mehr als einhundertdreißig wissenschaftliche Publikationen in russischen und ausländischen Zeitschriften, darunter das Lehrbuch für medizinische Universitäten "Onkologie" (gemeinsam mit Professor Sh. H. Gantsev verfasst) und eine Monographie aus dem Jahr 2001.

Berufsklinik

Professorenklinik Pukhova AlexandraGrigorjewitsch wurde 1991 gegründet. Im Moment ist es eine der aktivsten in unserem Land, chirurgische Kliniken in Bereichen wie der ästhetische, plastische und rekonstruktive. Unter der Leitung von Alexander G. war freundlich und sehr professionelles Team von Kosmetikerinnen und Spezialisten-Chirurgen gebildet. Ärzte in der Klinik arbeiten, haben wiederholt die Tiefen der plastischen Chirurgie in den berühmten Kliniken in verschiedenen Ländern untersucht. Dies ermöglicht den Betrieb von Komplexität und auf höchstem Niveau der Technologie, sowie eine angemessene postoperative Rehabilitation durchführen.

Alexander Puhov Biografie

Was kann die Klinik machen?

Die Arbeit der Klinik von Prof. Dr. Pukhov basiert auf folgenden Hauptbereichen:

  • rekonstruktive Operationen, bei denen Präzision und mikrochirurgische Techniken bei urologischen, onkologischen, vaskulären, traumatologischen Patienten angewendet werden;
  • mikrochirurgische Operationen von Notfallnatur, Neupflanzung, dh Verpflanzung von Gliedern und anderen Organen, die von Verletzung getrennt sind;
  • Rekonstruktionsoperationen nach verschiedenen Verletzungen, Verbrennungen sowie bei angeborenen Erkrankungen;
  • ästhetische und plastische Chirurgie des Körpers und des Gesichts, einschließlich der Dermolipoplasty und Ultraschalldiploplastie des Körpers;
  • alle Arten von verjüngenden Operationen im Gesicht;
  • Heben, Prothesen von Brustdrüsen;
  • männliche und weibliche intime Chirurgie;
    Alexander Puhov plastischer Chirurg
  • Rehabilitation und ästhetische Kosmetologie, dh eine schnellere Genesung nach einer plastischen Operation;
  • wissenschaftliche Forschung, kontinuierliche Verbesserung und die Entwicklung von Technologien zur Durchführung verschiedener Arten von Operationen.

Zusätzlich zu den kosmetischen Dienstleistungen führt die Klinik Korrekturen durch Packungen und Massagen durch. Spezialisten verwenden nur effektive wirksame Korrekturtechniken.

Professorial Klinik des plastischen ChirurgenAlexandra Pukhova ist eine der berühmtesten Kliniken nicht nur in Tscheljabinsk, sondern in ganz Russland. Die Mitarbeiter dieser medizinischen Einrichtung sind sehr aufmerksam und erfahren, in den ersten Tagen nach der Operation wird der Patient rund um die Uhr überwacht. Das Krankenhaus ist mit sehr komfortablen Zimmern ausgestattet, in denen die notwendige moderne Ausrüstung vorhanden ist.

Die meisten Patienten von Alexander Grigorjewitsch -Russen, darunter Entertainer, Politiker, reiche Leute. Dank einer tiefen chemischen Peeling, begann für zehn oder fünfzehn Jahre jünger Stars wie Fernsehen und Bühne zu sehen, wie Valentine Leontjew, Hoffnung Babkin, Edita, Roman Viktyuk, Elena Obraztsova und andere.

Puhov Alexandr Grigorjewitsch

Vertraue der Klinik, dank der Bemühungen von AG. Pukhova, sowie Ausländer, die ihr Ruhm in der ganzen Welt gebracht haben.

Bewertungen

Puchow Alexander Grigorjewitsch verdient nurpositives Feedback. Er ist wirklich ein Profi auf seinem Gebiet. Er hat viele dankbare Kunden. Die Klinik wird ständig von Menschen besucht, die mit ihrem Aussehen unzufrieden sind. Sie vertrauen nur Alexander Grigorievich.

An den Akademiker von vier Akademien der Wissenschaften (zweiRussisch, Italienisch und Amerikanisch) kommen nicht nur für Schönheit und Gesundheit, sondern auch für Wissen und Erfahrung, da viele seiner wissenschaftlichen Arbeiten im Ausland veröffentlicht werden. Puchow Alexander Grigorjewitsch nimmt regelmäßig an internationalen wissenschaftlichen Konferenzen, Symposien, Seminaren und Kongressen teil. Für seine brillante Arbeit im Gesundheitswesen erhielt er eine Reihe von Diplomen und Medaillen internationaler wissenschaftlicher Vereinigungen und Akademien.

  • Bewertung:



  • Fügen Sie einen Kommentar hinzu