Site-Suche

Subkutane Injektion - subkutan injizieren

Weißt du, was ich dir sagen werde, Freunde?Es scheint mir, dass in den letzten Jahren immer mehr Menschen an Medizin interessiert sind. Fast alle meine Bekannten werden von traditionellen und volkstümlichen Behandlungsmethoden mitgerissen. Ich sagte zu meinem Freund: "Jeder, der mit Ihnen kommuniziert, beginnt sich für das Geschäft zu interessieren und mit mir zu kommunizieren, auch wenn Sie sich für Medizin interessieren." Er antwortete, dass nur ich so leidenschaftlich darüber sprechen kann, wie zum Beispiel subkutane Injektionen zu machen.

Aber Sie werden zustimmen, dass es in der Medizin wirklich gibtetwas Wunderbares. Wenn es keine regelmäßige subkutane Injektion von Insulin gäbe, würden wir viele enge Menschen verlieren. Meine Großmutter war an Diabetes erkrankt und dank dieser Spritze konnte Gott sei Dank ein langes und volles Leben führen.

Es ist möglich, dass die Fähigkeit, intramuskulär durchzuführenInjektionen sind wichtiger als zu wissen, wie eine subkutane Injektion durchgeführt wird, aber schließlich passiert alles im Leben. Zumindest sollte jeder Arzt die Fähigkeit haben, irgendeine Art von diesem Verfahren durchzuführen.

Und Injektionen kommen in verschiedenen Formen vor. Insbesondere:

  • intradermale Injektion klingt, scheint sich aber von der subkutanen Injektion zu unterscheiden.
  • Die häufigsten Injektionen sind intramuskulär. Dies ist eine Injektion im Gesäß.
  • Intravenöse Injektion - Injektion in die Vene.
  • Intraarteriell.

Es gibt sogar rektale Injektionen. Ja, ja, sie sind mit dem Einlauf erledigt. Es gibt intraossäre Injektionen.

Wir sind hauptsächlich an subkutanen interessiertInjektion und Techniken für seine Umsetzung. Oben war ein Beispiel mit Insulin. Es injiziert nur subkutan. Diabetiker machen gleichzeitig ihr Bestes, obwohl ich meine Insulininjektion mehrmals vor meiner Großmutter gemacht habe. In unserer Familie kann jeder auch intravenös spritzen. Eltern sind Ärzte, ich bin Sanitäter, und der Rest von mir lernte, als ich krank war.

Der Operation geht übrigens subkutan vorausInjektion eines speziellen Medikaments. Mit ihrer Hilfe ist der Patient auf eine Operation vorbereitet. Somit nimmt die Angst des Patienten ab und eine anästhetische Wirkung nimmt zu. Eine solche Vorbereitung wird Subjektivierung genannt.

Die subkutane Injektion ist schnellerWirkung der Droge als ihre Verabreichung durch den Mund. Solche Injektionen werden in der subkutanen Fettfalte erzeugt. An diesem Ort, ausgezeichnete Blutversorgung. Es ist nicht schwer zu erraten, dass das unter der Haut verabreichte Medikament (subkutane Injektion) schneller in das Blut eindringt.

Technik für die subkutane Injektion

Es ist Zeit, die konsequente Durchführung subkutaner Injektionen zu beschreiben.

Die am besten geeigneten Stellen für Injektionen unter die Haut sind:

  • äußere Schulterfläche,
  • Außenseite des Oberschenkels (vorne),
  • Bauchwand.

In den obigen Abschnitten ist es am einfachsten, die Haut in eine Falte zu bringen, und das Risiko einer Schädigung der Nerven und Blutgefäße ist minimal.

Zur Vorbereitung auf die subkutane Injektion werden die folgenden Maßnahmen durchgeführt

  • Hände sorgfältig gewaschen und Handschuhe anziehen. Zu Hause können Sie ohne sie auskommen.
  • Die Injektionsstelle wird mit Alkohol mit einem Wattestäbchen behandelt.
  • Ein weiterer abgewischter Wattebausch wird unter den kleinen Finger der freien Hand gelegt.
  • Eine Spritze mit einem verschreibungspflichtigen Medikament wird in die Hand genommen.

Klassischerweise wird eine solche Injektion im Bereich der Außenfläche der Schulter durchgeführt.

  • Eine freie Hand ist notwendig, um die Haut in einer Falte zu sammeln.
  • Die Nadel wird in die Falte unter der Haut in einem Winkel von 45 Grad bis zu einer Tiefe von mehr als der halben Länge der Nadel eingeführt.
  • Langsam, langsam, durch Drücken des Kolbens mit dem Daumen, wird das Medikament unter die Haut gespritzt.
  • In Alkohol mit einem Wattebausch angefeuchtet, der schon unter dem Zeigefinger ist, wird der Nadeleinstichpunkt gedrückt und gleichzeitig die Spritze mit der Nadel scharf unter der Haut herausgezogen.
  • Derselbe Ort wischt den Ort der Injektion ab.

Das ist die ganze Weisheit. Jetzt wissen Sie auch, wie man subkutane Injektionen durchführt. Es ist einfach, oder?

Kurzinfo

Wenn eine kleine Menge Luft in der Spritze zu sehen ist, verbleibt diese Blase in der Spritze zusammen mit dem Rest des Arzneimittels.

  • Bewertung:



  • Fügen Sie einen Kommentar hinzu