Site-Suche

Die Droge "Ascorutin": Bewertungen und Anwendungen

Die Droge "Ascorutin" dient zur Stärkung der WändeGefäße, ermöglicht es, ihre Durchlässigkeit zu reduzieren. Die Zusammensetzung der Droge enthält Vitamine P und C, die die wichtigsten Wirkstoffe sind. Vitamin C braucht keine Präsentation, seine nützlichen Eigenschaften sind jedem bekannt. Als Teil des Medikaments verleiht diese Substanz den Kapillaren Elastizität, sorgt für einen normalen Flüssigkeitsaustausch zwischen den Körpergeweben und dem Blutkreislauf. Darüber hinaus erhöht Vitamin C die Widerstandsfähigkeit des Menschen gegenüber Infektionen, hat antioxidative Aktivität, verbessert die Produktion von Hormonen.

Für die vollständige Assimilation von Vitamin C,Die Wirkung von Vitamin R. Daher hat das Medikament "Ascorutin" Bewertungen als ein Werkzeug, das für die Prävention und umfassende Behandlung von Beschwerden im Zusammenhang mit der Zerbrechlichkeit der Kapillaren verwendet wird.

Das Medikament wird in Form von Tabletten hergestellt, die in Packungen zu je 50 Stück verkauft werden. in jedem.

Kontraindikationen für die Einnahme von Ascorutin

Bewertungen von Ärzten und Gebrauchsanweisungen verbieten die Verwendung von Medikamenten mit erhöhter Blutgerinnung, Verstopfung von Blutgefäßen, Gicht, Thrombose, Nierensteinen, Diabetes.

Es gibt Kontraindikationen für die Anwendung des Arzneimittels "Ascorutin" bei Schwangeren (1 Trimester), bei Kindern unter drei Jahren sowie bei individueller Intoleranz.

Bei Langzeitbehandlung kann sich der Blutdruck erhöhen, manchmal entwickelt sich unter der Einnahme von Ascorutin eine Urolithiasis.

Bewertungen von Patienten, die das Medikament nehmen, gebenInformationen zu einigen Nebenwirkungen. Bei der Einnahme von Medikamenten, Kopfschmerzen, Verdauungsstörungen kann eine Person wellenförmige Hitzewallungen erleben.

Im Falle des Entstehens solcher negativer Erscheinungen ist nötig es die Nutzung des gegebenen Medikamentes abzulehnen und den Ärzten zum Zweck der Vorbereitung mit der ähnlichen Handlung zu richten.

Die Droge "Ascorutin": Bewertungen

Im Internet können Sie viele Nachrichten sehenüber die Einnahme der Medizin. Es stellt sich heraus, in einigen Fällen immer noch das Medikament "Ascorutin" in der Schwangerschaft verschreiben. Die Reaktionen der meisten Frauen, die das Medikament einnehmen, sind positiv. Es wird angenommen, dass das Mittel die Wände der Gefäße in einem gesunden normalen Zustand hält, normalisiert die Blutzirkulation. Normalerweise nimmt die schwächere Hälfte die Droge mit Vergnügen, denn das sind Vitamine, und jeder weiß um ihre Bedürfnisse. Aber es gibt immer noch Berichte von Patienten, die allergische Manifestationen aufgrund der Einnahme dieses Medikaments hatten. Es wurde berichtet, dass nach einer zweitägigen Einnahme des Medikaments einige Frauen Anzeichen von Nesselsucht zeigten. Nachdem die Droge abgebrochen wurde, verschwand Allergiesymptome, und der Juckreiz hörte auf, sich zu sorgen.

Einige Patienten nach der Behandlung mit dem MedikamentBeachten Sie die Verbesserung der Gefäße. Viele sind an der Frage nach der Dauer der Droge interessiert. Nach Angaben von Ärzten kann die Droge "Askarutin" dauernd eingenommen werden, jedoch sollte nach einer 1,5-monatigen Aufnahme eine zweiwöchige Pause eingelegt werden.

Einige Leute glauben, dass aufgrund der Tatsache, dassDas Medikament ist ein lebenswichtiges Vitamin C, Sie können das Medikament in beliebigen Dosen ohne Einschränkungen einnehmen. Aber tue dies nicht, obwohl der menschliche Körper wirklich eine große Menge an Vitamin benötigt. Schließlich ist es in den Hauptprodukten in Itamin C vorhanden, und übermäßiger Gebrauch des Medikaments "Ascorutin" kann zu einer Überdosierung führen.

Vor der Anwendung von Ascorutin sollten Sie Informationen über die Wechselwirkung des Arzneimittels mit anderen Arzneimitteln erhalten und einen Spezialisten aufsuchen.

  • Bewertung:



  • Fügen Sie einen Kommentar hinzu