Site-Suche

Vorbereitung für Männer "Prostacor": Gebrauchsanweisung

einfache Gebrauchsanweisung
Bedeutet "Prostakor" Gebrauchsanweisungdefiniert als Medikament speziell zur Behandlung von chronischer Prostatitis. Dieses Polypeptidarzneimittel hat eine ausgeprägte organotrope Wirkung auf die Prostatadrüse. Dieses Werkzeug wird durch Extraktion von Extrakt aus der Prostata von Rindern hergestellt.

Beschreibung der pharmakologischen Wirkung

Regelmäßiger Gebrauch der Droge "Prostacor"(Gebrauchsanweisung bestätigt dies) trägt zur Normalisierung der Sekretionsfunktion von Epithelzellen bei, verringert die Schwellung und die Infiltration von Leukozyten. Dieses Medikament reduziert auch wirksam das Risiko einer Venenthrombose der Prostatadrüse. Darüber hinaus stimuliert dieses organotrope Mittel den Muskeltonus eines Organs wie der Blase und erhöht den Gehalt an Lecithinkörnern in der Lungensekretion. Die Herstellerfirma stellt fest, dass dieses Medikament charakteristische Antiplättchen-Eigenschaften hat.

Merkmale der Dosierungsform und Zusammensetzung des Arzneimittels

Prostacore Injektionen Bewertungen
Produzierte Droge "Prostakor" (Anweisungen fürDie Anwendung muss in jeder Packung) in Form einer porösen Masse oder eines lyophilisierten Pulvers erfolgen, das dank einer speziellen Technologie zu einer weißen oder weißgelben Pille verdichtet wird. Es ist eine Zusammensetzung zur Herstellung einer Lösung zur anschließenden intramuskulären Injektion. Eine Ampulle dieser organotropen Zubereitung enthält als Wirkstoff 5 mg Extrakt aus der Prostata von Tieren. Der sekundäre Bestandteil ist Glycin. In diesem Fall fungiert sie als austauschbare Aminosäure, die eine ausgeprägte sedative Wirkung hat und sich positiv auf die Stoffwechselvorgänge im Gehirn auswirkt.

Hinweise für die Verwendung des Medikaments

Verwenden Sie die Droge "Prostakor"Anwendungshinweise werden vor allem zur Behandlung der chronischen Prostatitis empfohlen Darüber hinaus ist dieses Medikament zur Verabreichung bei Komplikationen indiziert, die sich nach kürzlichen chirurgischen Eingriffen direkt an der Prostatadrüse entwickelt haben.

nur schüsse einweisung

Verwendungs- und Dosierungsschema

Was das Behandlungsschema angeht, dann erwachsene PatientenEs wird empfohlen, einmal täglich eine intramuskuläre Injektion von 5-10 mg des Arzneimittels "Prostacor" durchzuführen. In der Gebrauchsanweisung wird empfohlen, die Injektionen mindestens eine Woche lang zu verabreichen.

In diesem Fall kann, falls erforderlich, eine zweite Therapie verordnet werden, jedoch nicht früher als in 1-6 Monaten.

Die wichtigsten Kontraindikationen für das Medikament

Wenden Sie dieses organotrope Arzneimittel anDie Spezialisten empfehlen kategorisch nicht männlichen Patienten, die an individueller Intoleranz leiden, einen Extrakt aus der Prostata von Tieren, die in der Zusammensetzung des Arzneimittels "Prostakor" enthalten sind. Injektionen (Patientenrezensionen bestätigen dies) sollten bei einer allergischen Reaktion auf Glycin nicht verabreicht werden.

  • Bewertung:



  • Fügen Sie einen Kommentar hinzu