Site-Suche

Was ist der Unterschied zwischen einem Schlaganfall und einem Herzinfarkt und was ist gefährlicher?

Aufgrund der Tatsache, dass jeden Tag das ökologischeder Zustand verschlechtert sich, häufiger tritt Vererbung auf. Außerdem führen die Menschen einen falschen Lebensstil, weshalb Fälle von Herzinfarkt und Schlaganfall zunehmen. Die Mehrheit der Bürger glaubt jedoch, dass es praktisch keinen Unterschied zwischen diesen Krankheiten gibt. Aber das ist ein Fehler.

Um den Unterschied zwischen Schlaganfall undHerzinfarkt, zuerst müssen Sie wissen, was diese Krankheiten verursacht. Beide werden als kardiologische Erkrankungen klassifiziert. Erst vor wenigen Jahren konnten nur ältere Menschen krank werden. In der jüngeren Generation ist dies jedoch zunehmend üblich.

Herzinfarkt

Was ist der Unterschied zwischen einem Herzinfarkt und einem Schlaganfall? Die Antwort auf diese Frage kann unter Berücksichtigung ihrer Merkmale gefunden werden. Ein Herzinfarkt ist eine Erkrankung eines lokalen oder allumfassenden Organs. Es entsteht durch Thrombose in den Gefäßen sowie die Tatsache, dass keine Nährstoffe und Nährstoffe zur Verfügung stehen. Unmittelbar nach einem Herzinfarkt (innerhalb von drei bis vier Stunden) kann sich eine Nekrose entwickeln und das Organ stirbt allmählich ab.

Was ist der Unterschied zwischen Schlaganfall und Herzinfarkt

Bei der Diagnose muss der Arzt den Ort der Läsion klären. Dazu können gehören:

- Herzmuskel - Myokard;

- Gehirn;

- Leber;

- Därme

Da die Hauptursache für diese Erkrankung die Gefäßthrombose ist, ist dies der Hauptunterschied zum Schlaganfall.

Schlaganfall

Und was ist diese Krankheit? Wie manifestiert sich ein Schlaganfall? Die Arbeit der Organe des Nervensystems ist beeinträchtigt, was den Blutkreislauf beeinflusst, häufiger im Gehirn. Kann sich auf verschiedene Weise manifestieren:

Was ist der Unterschied zwischen einem Herzinfarkt und einem Schlaganfall?

- in Form einer Thrombose fast das gleiche wie bei einem Herzinfarkt;

- Blutung

- Krampf (dies bedeutet, dass eine starke Kontraktion der Arterie auftritt).

Der Schlaganfall verläuft in schwererer Form und ist durch Funktionsstörungen gekennzeichnet, für die das Gehirn verantwortlich ist.

Es gibt Fälle, in denen der Hirnarterieninfarkt als Schlaganfall eingestuft wird. Was ist der Unterschied bei diesen Krankheiten?

Diese beiden Krankheiten sind auch unterschiedlich.durch die Tatsache, dass sich der betroffene Teil des Gehirns nach einem Schlaganfall nicht mehr erholt und die Arbeit toter Zellen als zusätzliche Belastung auf benachbarte Zellen abfällt, die normal funktionieren. Obwohl die Rehabilitation lange dauert und viel Geduld erfordert, ist die Genesung durchaus real.

Ursachen

Was ist der Unterschied zwischen Schlaganfall und Herzinfarkt? Um diese Frage zu beantworten, ist es notwendig, die Ursachen solcher Krankheiten herauszustellen:

- Thrombose in den Gefäßen;

- Atherosklerose;

- Bluthochdruck;

- Infektionskrankheiten (akute Formen), an denen der Patient leidet oder bereits gelitten hat.

Was ist der Unterschied zwischen erster Hilfe bei Schlaganfall und Herzinfarkt?

Auch schlechte Vererbung und Umweltfaktoren können die Entwicklung der Krankheit auslösen. Zusätzlich kann die Ursache dieser Krankheit sein:

- Alkohol-, Nikotin- und Drogensucht;

- Stress, schlechte Ernährung;

- übermäßige Bewegung.

Die ersten Anzeichen von zwei Krankheiten

Was ist der Unterschied zwischen einem Schlaganfall und einem Herzinfarkt, dass sie so oft verwirrt sind? Obwohl dies zwei verschiedene Krankheiten sind, sind die Symptome sehr ähnlich. Die ersten Anzeichen sind:

- Blässe und Taubheit des Körpers, meist begleitet von Bewusstseinsverlust;

- der Blutdruck weicht von der Norm ab, meistens ist er erhöht;

- taubes Gesicht, AtemnotEs gibt Atemprobleme, die wiederum eine größere Bedrohung erzeugen. An diesem Punkt müssen Sie sorgfältig überwachen, dass die Sprache nicht sinkt und den Luftstrom in den Körper nicht behindert.

- scharfer Schmerz

Unterschied in den Symptomen

Im nächsten Schritt ist es einfacher, zwischen diesen beiden Krankheiten zu unterscheiden:

  • Wenn es sich um einen Schlaganfall handelt, tritt eine vollständige oder teilweise Lähmung des Körpers auf.
  • Bei einem Herzinfarkt gibt es solche Anzeichen: Ohrläppchen werden schwarz, die Gesichtshaut wird erdig, die Lippen werden blau. Diese und andere Symptome können einem Herzstillstand vorausgehen. Dies unterscheidet einen Schlaganfall von einem Herzinfarkt.

Erste Hilfe

Erste Hilfe ist obligatorisch, im ersten, imder zweite Fall Zunächst muss dem Patienten der Zugang zu Sauerstoff ermöglicht werden. Anschließend müssen Maßnahmen ergriffen werden, um die normale Funktion des betroffenen Organs wiederherzustellen. Wenn Sie nicht wissen, wie das geht, ist es besser, das Opfer nicht anzufassen, sondern eine vollständige Ruhezeit zu gewährleisten. Krankenwagen sollten so schnell wie möglich gerufen werden.

Für den Fall, dass es sich um einen Schlaganfall handelt und die Gehirnzellen drei Stunden lang nicht mit den notwendigen Substanzen ernährt werden, beginnt die Nekrose - der Zelltod.

Was ist der Unterschied zwischen Schlaganfall und Hirninfarkt

Wenn es sich um einen Herzinfarkt handelt, ist es sehr wahrscheinlichDer Tod wird noch vor dem Eintreffen des Krankenwagens eintreten. Aber auch mit der rechtzeitigen Hilfe von Ärzten ist eine lebensrettende Transplantation erforderlich oder die Implantation von Klappen und einer Platte künstlichen Ursprungs.

Schlaganfall und Hirninfarkt. Unterschied

Was ist der Unterschied zwischen Schlaganfall und Hirninfarkt? Sie haben folgende Unterschiede:

  1. Wenn Schlaganfall den Blutfluss zum Gehirn blockiert. Und dies führt zu Gewebeschäden. Ein Herzinfarkt stört die Ernährung des geschädigten Organs. Dies führt zum Absterben von Geweben.
  2. Ein Schlaganfall betrifft nur das Gehirn und ein Herzinfarkt - bei einer Nekrose - jedes Organ.
  3. Herzinfarkt bezieht sich auf Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Ein Schlaganfall ist eine neurologische Erkrankung.
  4. Es gibt viele Gründe für einen Schlaganfall, und bei einem Herzinfarkt ist Thrombose die Hauptursache.
  5. Das Ergebnis eines Schlaganfalls ist eine Behinderung. Nach der zweiten Krankheit ist oft tödlich.

Was ist der Unterschied zwischen Schlaganfall und Hirninfarkt? Der Unterschied zeigt sich in den Symptomen:

  1. Während eines Schlaganfalls tritt Schwindel auf, der Gang wird wackelig. Bei einem Herzinfarkt werden solche Anzeichen nicht beobachtet.
  2. Bei einem Schlaganfall verliert der Patient das Bewusstsein. Bei einem Herzinfarkt erlebt er eine schwere Schwäche.
  3. Wenn ein Schlaganfall beginnt, gibt es Taubheit der Gliedmaßen, Bewegungsschwierigkeiten. Und während eines Herzinfarkts aufgrund starker Schmerzaktivität manifestiert sich.

Schlaganfall und Herzinfarkt. Unterschiede

Was ist der Unterschied zwischen Schlaganfall und Herzinfarkt? Hier sind die ersten Symptome eines Herzinfarkts:

Was ist der Unterschied zwischen Schlaganfall und Herzinfarkt

- das Auftreten von Druckschmerzen, die die linke Körperseite über der Taille sowie im Kiefer und im Hals hervorrufen

- kann Tachykardie unterschieden werden;

- das Nasolabialdreieck wird blau, die Gesichtshaut verdunkelt sich und damit die Ohrläppchen;

- es gibt starke Atemnot;

- Arrhythmie, starke Schmerzen im Unterleib;

- ungewöhnlicher Husten.

In seltenen Fällen tritt ein einziges Symptom auf - vollständiger Herzstillstand.

Folgen der Krankheit

Wenn wir darüber sprechen, wie sich ein Schlaganfall unterscheidetHerzinfarkt und welche dieser Krankheiten ist gefährlicher, dann gibt es keine eindeutige Antwort. Obwohl bei einem Herzinfarkt der Tod häufiger ist. Aber mit einem Schlag ist es auch möglich. Aber wie nach der Übertragung einer Krankheit und nach der anderen sind die Folgen schwerwiegend.

Folgen nach einem Schlaganfall:

- Lähmung und Parese;

- Lungenentzündung;

- Koma;

- intellektuelle Störungen - Demenz;

- Amnesie;

- Schmerzen in verschiedenen Körperteilen sowie Taubheitsgefühl der Gliedmaßen.

Was ist der Unterschied zwischen Schlaganfall und Hirninfarkt

Die Folgen eines Herzinfarkts:

- Herzrhythmus ist gestört, Arrhythmie tritt auf;

- Abnahme der Funktionalität des Herzens;

- Manifestation eines kardiogenen Schocks;

- möglicher Bruch der Herzmuskulatur.

Man vereint diese beiden Krankheiten - eine Bedrohung für die Gesundheit und das weitere Leben eines Menschen.

  • Bewertung:



  • Fügen Sie einen Kommentar hinzu