Site-Suche

Herzinsuffizienz: Ursachen, Begleiterscheinungen

Was ist der Puls im Verständnis des Bewohners? Dies sind die rhythmischen Impulse, die uns ein Leben lang begleiten. Wenn eine Person verliebt oder besorgt ist, beschleunigt sich der Puls, wenn sie Angst hat, in den Knien zu zittern - verlangsamt sich, und wir können zunächst taube Herzschläge hören und das Zittern der Körperteile beobachten, an denen sich die Arterien und Venen an der Hautoberfläche befinden. Aus medizinischer Sicht, die nicht jeder sofort in Betracht zieht, ist der Puls eine Ausdehnung der Wände der Blutgefäße, synchron mit dem Herzschlag. Diese Charakteristik des Pulses ist sehr wichtig, da er direkt mit Veränderungen im Herz-Kreislauf-System zusammenhängt.

Pulsdefizit

Norm oder Pathologie

Wenn eine Person das mit dem Puls spürtEtwas passt nicht in das Gewöhnliche, er prüft seine Frequenz unabhängig, dh durch Abtasten. Dazu genügt es, zwei Finger (Mitte und Index) an der Stelle zu befestigen, an der die pulsierenden Wände der Kapillaren und Venen am deutlichsten zu hören sind. Solche Stellen sind das Handgelenk, die Brust, wo das Herz, der Hals, die Schläfe. Sobald Sie den ersten charakteristischen Stoß gehört haben, müssen Sie eine Zeit von 60 Sekunden ermitteln. Als Ergebnis eines einfachen Experiments, das taktil zeigt, welche Art von Puls eine Person zu einem bestimmten Zeitpunkt hat, ist es möglich, Unregelmäßigkeiten im Herz-Kreislauf-System zu erkennen oder erleichtert zu verstehen, dass es keine gibt. Wenn Sie ein Problem feststellen, wenden Sie sich an einen Arzt, der eine vollständige Untersuchung durchführt und den Patienten gegebenenfalls ins Krankenhaus bringt.

Was ist der Puls einer Person?

Häufige Pulsrhythmusstörungen

Wenn Sie vorübergehend eine Minute beanspruchen, hängt der Zustand des Körpers im Moment auch von der Anzahl der Schläge ab.

  • Weniger als 30 Hübe - dieser Indikator kann eine atrioventrikuläre Blockade anzeigen.
  • Ungefähr 40-60 Schläge - eine Alarmglocke, die eine Sinusbradykardie oder einen atrioventrikulären Block ankündigt, begleitet von einem Knotenersatzrhythmus.
  • 60-90 Schläge - dies ist ein normaler Rhythmus, der mit der Herzfrequenz zusammenfällt.
  • 90-159 - Tachykardie oder Vorhofflimmern.
  • 160-250 Schlaganfälle sind ein sehr schwerwiegendes Symptom, dessen Ursache in paroxysmaler atrialer oder knotiger Tachykardie sowie bei Vorhofflattern mit atrioventrikulärer Blockade versteckt sein kann.
  • 251-350 Aufnahmen - eher seltenPulsrhythmus, der ein Vorhofflattern mit atrioventrikulärem Block anzeigt. Bei diesen Patienten handelt es sich a priori um Bettruhe und stationäre Behandlung.

Impulscharakteristik

Konzept des Pulsdefizits

Zusätzlich zu den oben genannten Abweichungen von der Norm kann es andere, häufig in der medizinischen Praxis anzutreffende, geben. Solche Symptome werden als "Pulsdefizit" bezeichnet. oder wie es auch "Jackson-Syndrom" genannt wird. Bestimmen Sie selbst, es ist fast unmöglich. Dies erfordert mindestens zwei Personen, von denen eine die Herzfrequenz und die zweite - den Rhythmus des Pulses - berücksichtigt. Wenn das Herz über einen bestimmten Zeitraum mehr oder weniger als die Pulswellen schlägt, dann ist es genau das Defizit des Pulses. Sie sollten nicht sofort den Alarm auslösen und versuchen, sich mit allen verfügbaren "Mitteln der Großmutter", einschließlich "wundersamer" Drogen und Kräuterabkochungen, zu behandeln. Von diesem Punkt an müssen Sie besonders auf Ihre Gesundheit achten und versuchen, die Pathologie auszurotten, bis sie alarmierende Ausmaße erreicht und einige weitere Brüder nicht in der Form von schweren Erkrankungen des Herz-Kreislaufsystems führt.

Ursachen des Rhythmus des Pulses

Die Grundvoraussetzung dessen, was entstehtEine solche Diskrepanz im menschlichen Körper ist die falsche Arbeit des Herzens, wenn dieses Organ aus irgendeinem Grund die ihm von der Natur übertragenen Pflichten falsch ausführt und überall vom Rhythmus abweicht.

Pulsmangel tritt auf, wenn

Gleichzeitig sind die vom Hauptmuskel des Körpers gepumpten Blutanteile uneben, ihr Volumen ist nicht voll.
Wenn die Herzkontraktionen schwach sind, tritt das Pulsdefizit häufig bei Individuen auf. unterschiedliches Alter und Geschlecht kann es seinprovoziert durch die Tatsache, dass der Blutfluss so kraftlos ist, dass er die vom Organ entfernten Kapillaren nicht erreicht. Einfach gesagt, der Herzschlag ist deutlich genug zu hören, um es festzustellen, und es gibt keine Vibration am Handgelenk oder am Hals. Was ist zu tun, um die Diagnose eines "Pulsdefizits" zu vermeiden und festzustellen, ob eine Gesundheitsgefährdung besteht? Dazu müssen Sie deren Gesundheit sorgfältig überwachen.

Pulsdefizit wie zu bestimmen

Spezifische Merkmale der Verletzung

Manchmal kann einerseits der Pulsrhythmus und seine Stärke seinhöher (niedriger) als der andere sein. Dies ist ein Signal dafür, dass der Blutfluss auf ein unüberwindliches Hindernis stößt, das die Schwingungskraft entlang der Wände von Blutgefäßen und Kapillaren schwächen kann. Ein Pulsmangel kann ein Vorläufer für die Diagnose von Krankheiten sein, wie zum Beispiel eine Erhöhung der Vorhöfe oder der Tumorherde.

Abnormale Entwicklung von Blutgefäßen

Kann nicht diskontiert und genetisch seinAbweichungen, die sich in der anomalen Konfiguration der Blutgefäße manifestieren. Gleichzeitig wird eine solche Charakteristik des Pulses eine Person sein ganzes Leben lang begleiten oder im mittleren und hohen Alter ausgeprägter werden.

Richtige Ernährung und Einhaltung der GesundheitskanoneLebensstil sind die zwei Faktoren, die den Körper eines jeden bis zur Unkenntlichkeit verändern können, selbst wenn das Pulsdefizit zu einem ständigen Begleiter geworden ist. Für diejenigen, die ihren Körper lieben, gibt es keine Barrieren und ein riesiges Gesundheitspotential liegt bei allen Menschen.

  • Bewertung:



  • Fügen Sie einen Kommentar hinzu