Site-Suche

Ablösung des fetalen Eies in den frühen Stadien der Schwangerschaft: Ursachen, Symptome, Folgen

Schwangerschaft muss zu jeder Zeit vorsichtig seinEinstellung der Frau zu ihrem Zustand. Immerhin ist es gerade jetzt, dass das zukünftige Leben in ihm entsteht und sich entwickelt. Die zukünftige Mutter muss jedoch zu Beginn des Tragens des Babys besondere Aufmerksamkeit erhalten, da dieser neue Zustand des Körpers immer noch sehr empfindlich gegenüber äußeren Faktoren ist. In der frühen Schwangerschaft kommt es häufig zu einer Ablösung der Eizelle. Gleichzeitig besteht ein Risiko sowohl für die Gesundheit der Frau als auch für das Baby.

Fruchtei

Abbruch der Eizelle in der frühen Schwangerschaft
Ein Fruchtei ist ein Ei, das wardurch Sperma befruchtet. Es ist an den Wänden der Gebärmutter befestigt. Mit anderen Worten, die sogenannte Umgebung, in der sich das zukünftige Kind in der Anfangsphase der Entwicklung befindet. Dies ist die allererste Struktur, die im Ultraschall sichtbar ist und die Schwangerschaft bestätigt. Das Ei hat eine ovale oder runde Form und seine Größe nimmt mit der Zeit zu. Nach etwa 5 Wochen kann der Dottersack beobachtet werden. Ihre Anwesenheit zeigt an, dass die Schwangerschaft normal verläuft und der Embryo Nährstoffe enthält. Ein fötales Ei ermöglicht es, die Dauer der Schwangerschaft (je nach Durchmesser) sowie mögliche Verletzungen zu bestimmen (je nach Form der Eizelle kann der Arzt den Tonus der Gebärmutter erkennen lassen).

Was ist die Ablösung der Eizelle in der frühen Schwangerschaft? Foto

Eine der Stadien der spontanen Abtreibung istRetrochorium-Hämatom. Zur gleichen Zeit beginnt das befruchtete Ei, das sich gebildet hat, den Chorion abzustoßen. Die Gefäße sind geschädigt, durch Blutansammlung bildet sich ein Hämatom. Es kann sich weiter erhöhen. Diese Situation führt dazu, dass die Ablösung der Eizelle in den frühen Stadien der Schwangerschaft bis zu ihrer vollständigen Abstoßung erfolgt. Eine rechtzeitige Behandlung hilft, die Schwangerschaft zu erhalten.

Ablösung der Eizelle in der frühen Schwangerschaft. Foto

Wie gefährlich ist dieser Zustand? Der Grad der Trennung

Hämatome verursachen die schwerwiegendsten Folgen.die ungefähr 40% des Eies besetzen. Das Wachstum von Embryonen ist beeinträchtigt. Die Hauptgefahr der Loslösung liegt in der Tatsache, dass mit der verspäteten Behandlung das Kind verloren gehen kann. Es besteht die große Gefahr, dass das Tragen eines Babys unterbrochen wird. Das Ablösen der Eizelle in den frühen Stadien der Schwangerschaft kann ziemlich bedauerlich sein, aber das mit der Zeit gefundene Problem ermöglicht es dem Kind, sich weiter zu entwickeln. Je nachdem, in welchem ​​Stadium sich das retrochorielle Hämatom befindet, werden folgende Typen unterschieden:

  • drohende Fehlgeburt (bei der die Ablösung nur geplant ist);
  • Fehlgeburt hat begonnen (anhaltende Schmerzen im Unterleib treten auf, Blutausfluss kann beobachtet werden);
  • Abtreibung im Gange (Blutungen und Schmerzen nehmen zu, Ablösung nimmt zu); es ist oft unmöglich, eine solche Schwangerschaft zu retten;
  • unvollständige Abtreibung (ein Teil der Eizelle wird geboren);
  • zervikale Schwangerschaft (Ei entwickelt sich im Gebärmutterhals); Die Hauptmethode der Behandlung ist die Operation.
  • septische Abtreibung (schwerste Abtreibung);
  • späte Abtreibung (ab Woche 13).

Es gibt auch eine fehlgeschlagene Abtreibung. Gleichzeitig entwickelt sich das Ei nicht weiter, lehnt aber nicht ab.

Ursachen

Ablösung der Eizelle in der frühen Schwangerschaft. Gründe
Bestimmen Sie oft den spezifischen Grund dafürZustände unmöglich Experten nennen nur eine Reihe von Faktoren, die zur Ablehnung des Fötus führen können. Unter ihnen gibt es hormonelle Störungen, Pathologien der Beckenorgane (hauptsächlich der Gebärmutter). Verletzen Sie den natürlichen Verlauf der Schwangerschaft, kann Stress, eine starke nervöse Spannung. Große körperliche Anstrengung kann auch zu einem solchen Zustand führen, in dem die Entfernung der Eizelle in der frühen Schwangerschaft sehr real ist. Einige Ärzte unterscheiden Rhesus-Mutter und Baby unter den Ursachen. Es ist wichtig, dass Alkoholmissbrauch, zuvor durchgeführte Abtreibungen, ebenfalls Risikofaktoren sind. Viruserkrankungen, Infektionen können auch zum Beginn eines solchen Prozesses beitragen, wie zum Beispiel die Ablösung der Eizelle in der frühen Schwangerschaft. Die Gründe sind alles ungünstige Faktoren für die Beförderung eines Kindes, sowohl im Haushalt als auch im medizinischen Bereich.

Symptome des Beginns einer spontanen Abtreibung

Ablösung der Eier in der frühen Schwangerschaft. Symptome

Um die Schwangerschaft halten zu können,Es ist sehr wichtig, die ersten Symptome des retrochoralen Hämatoms zu kennen und rechtzeitig zu erkennen. Unangenehme Schmerzen im Unterbauch sollten alarmieren und auf sich aufmerksam machen. Wenn Sekrete entdeckt werden (in diesem Fall haben sie eine helle Kaffeefarbe), sollten Sie so schnell wie möglich einen Arzt aufsuchen. Oft gibt es Blutungen, der Blutdruck fällt ab. Im Krankenhaus erfolgt die weitere Diagnose mit Ultraschall. Der Arzt überwacht, ob das Hämatom zunimmt und ob sich die Eizelle in der Frühschwangerschaft löst. Symptome, die mit Abweichungen vom Normalzustand zusammenhängen, sollten den Rat eines Experten einholen.

Methoden der Behandlung

Ablösung der Eizelle in der frühen Schwangerschaft. Behandlung
Die Hauptaufgabe der Behandlung des retrochoralen Hämatomsstoppt sein Wachstum. Das passiert natürlich im Krankenhaus. Frau zeigt absoluten Frieden. Das Gehen ist ebenfalls nicht zu empfehlen, da dies den Tonus der Gebärmutter erhöhen kann. Ärzten wird oft empfohlen, ein Kissen oder eine Decke unter das Becken zu legen, um den Blutfluss zu gewährleisten. Wenn die Diagnose lautet: "Ablösung der Eizelle in den frühen Stadien der Schwangerschaft", beinhaltet die Behandlung die Einhaltung einer speziellen Diät. Da die Belastung des Darms nicht erwünscht ist, werden Produkte, die zu Verstopfung führen (oder Durchfall), ausgeschlossen und die Gasbildung erhöht. Emotionales Gleichgewicht ist ebenso wichtig. Bei der Behandlung werden auch Medikamente eingesetzt, darunter auch Blutungsstillende Mittel, krampflösende Mittel, Beruhigungsmittel und Vitamine. Hormontherapie wird häufig durchgeführt. Die Art der Behandlung wird vom Arzt individuell ausgewählt. Die Dauer beträgt mindestens zwei Wochen. Je strikter die Empfehlungen befolgt werden, desto eher wird das Ergebnis sichtbar. Nach einer solchen Behandlung sollte die Frau ständig überwacht werden. Vermeiden Sie nicht geplante Besuche in der Geburtsklinik.

Verhinderung der Ablösung

Ablösung der Eizelle in der frühen Schwangerschaft. Folgen

Um einen solchen Zustand als zu vermeidenUm die Eizelle in der frühen Schwangerschaft abzunehmen, ist es wichtig, die Konzeption sorgfältig zu planen. Vor diesem entscheidenden Schritt lohnt es sich, eine Reihe von Ärzten zu besuchen und mögliche Infektionskrankheiten zu heilen. Ein Frauenarzt kann zusätzliche Untersuchungen vorschreiben. Bei entzündlichen Prozessen darf auf keinen Fall eine Selbstbehandlung erfolgen. Es ist wichtig, dass Sie in den ersten Schwangerschaftswochen verantwortungsvoll mit Ihrer Gesundheit umgehen, Alkohol, Drogen und schwere körperliche Anstrengungen vermeiden. Stress ist einer der Hauptgegner des zukünftigen Kindes. Starke emotionale Ausbrüche sind in diesem Zustand nicht sehr wünschenswert, es sei denn, sie werden durch positive Momente verursacht.

  • Bewertung:



  • Fügen Sie einen Kommentar hinzu