Site-Suche

Wer ist Luzifer - ein Dämon oder ein Engel?

Wer ist ein Luzifer?
Luzifer. Dieser Name ist uns schon von Kindheit an vertraut. Unsere geliebten Großmütter und Großväter machten uns Angst und behaupteten, dass dieser böse Onkel uns für alle unsere Sünden (Ungehorsam gegenüber den Eltern) in der Hölle quälen wird. Wir hatten Angst, wir gehorchten unseren Eltern und sind aufgewachsen. Und dann fragten sich viele, wer Luzifer war und warum er Angst haben sollte. Auf diese Frage gibt es viele Antworten, von denen jede auf ihre Art interessant ist und ihre eigene faszinierende Geschichte hat.

Wenn du fragst, wer Luzifer mit den gleichen Großmüttern istund Großväter werden sie höchstwahrscheinlich die alte biblische Legende erzählen. Nach dieser Legende entschied der Herr, nach der Erschaffung der Erde und allem, was darauf ist, endlich auszuruhen. Aber er war einsam, also beschloss er, eine Firma zu gründen - Engel. Eine Zeitlang waren alle glücklich: Der Herr ruhte, Engel spielten auf Harfen. Aber irgendwann kam einer von ihnen auf die Idee, dass jeder der Engel am Platz des Herrn sein könnte. Sein Name war der Erzengel Luzifer. Und er beschloss, die Macht über die Welt zu übernehmen, zusammen mit denen, die ihm zuhörten. Ein Krieg brach am Himmel aus, und nach einer Weile gewann der Herr, und da er barmherzig ist, ist keiner der Rebellen umgekommen. Ihnen wurde Vergebung gewährt, aber wegen ihrer Rebellion wurden sie aus dem Himmel vertrieben. Sie ließen sich unter der Erde nieder, wo Luzifer sein Königreich gründete - die Hölle. Später wurden alle Sünder dorthin geschickt, damit die Engel, die sich in Teufel verwandelten, ihre Wut auf sie abreißen würden.

Luzifer Zeichen

Bemerkenswert ist, dass in der Bibel selbst davon die Rede istGeschichte kommt nicht vor, es wird auch nicht erwähnt, wer Luzifer ist. Es gibt einen Ort, wo Jesus mitten in der Wüste den Teufel trifft, aber es gibt keinen Namen mehr. Aber dort ist das Zeichen Luzifers oder die Zahl des Teufels angegeben - 666. Nun, eine Erklärung dessen, was es bedeutet. Es ist zwar so vage, dass es nicht dazu bestimmt ist, seinen uneingeweihten Menschen zu verstehen.

der Erzengel von Lucifer

Mit dieser Zahl sind übrigens viele Vorfälle verbunden. Die Bibel sagt, dass "die Zahl menschlich ist". Dies war der Grund dafür, Prominenten und Politikern eine schreckliche Figur zu geben. Liebhaber von Rätseln und Bibelforschern verwendeten Numerologie und eines der Prinzipien der Kabbala - jedes Symbol entspricht einer bestimmten Anzahl. Ihr Jubel war unbegrenzt, als die Namen Hitlers und Stalins unter diese Zahl fielen, aber als die "Stars" der Bühne unter ihn, die derzeitigen Präsidenten und Politiker zu fallen begannen, wurde die Freude viel weniger. Sie konnten keine eindeutige Antwort geben, was ist das - eine geheime Botschaft an die Menschheit, bedeutungsvoll oder das Ergebnis eines ärgerlichen Fehlers?

Es gibt eine andere Theorie darüber, wer istLuzifer. Dass er ein Engel ist - es gibt keinen Zweifel, weil sein Name aus dem Lateinischen übersetzt wird - "bringt Licht". Wahrscheinlich mochte jemand wirklich nicht die Tatsache, dass diesem Engel zu viel Aufmerksamkeit geschenkt wurde, und dann beschlossen sie, es zu beheben. So wurde der Engel zum Teufel und erlangte die passende Erscheinung: Statt der mit Federn bedeckten Flügel - ledrig, und sein Kopf wurde mit Hörnern gekrönt. Zur gleichen Zeit wurde höchstwahrscheinlich eine Legende über einen großen Krieg am Himmel erfunden. Eine solche Transformation begann erfolgreich zu sein: Luzifer begann allmählich, Angst zu haben. Oder vielleicht wurde diese Geschichte erfunden, um zu zeigen, wie schlecht es ist, den biblischen Bündnissen nicht zu folgen - es ist nicht bekannt. Alles ist zu vage und es scheint, dass der Hinweis in der Zeit verloren geht.

  • Bewertung:



  • Fügen Sie einen Kommentar hinzu