Site-Suche

Antibakterielle Zubereitung "Mastiette forte": Gebrauchsanweisung für Tiere

Veterinärpräparat der antibakteriellen Gruppe„Mastiet forte“ Bedienungsanleitung enthält eine Definition des Arzneimittels, die Wirkstoffe, die wirksam die Bakterien bekämpfen, die Mastitis bei Rindern während der Laktation verursachen, sowie Otitis, balanoposthitis und verschiedene Hautkrankheiten bei Haustieren, insbesondere Katzen und Hunde. Bei der Behandlung dieser Krankheiten Veterinärpräparat „Mastiet forte“ selbst als Mittel etabliert hat praktisch keine Gegenanzeigen und übt keine negativen Auswirkungen auf den Tierkörper. Die einzigen Ausnahmen sind Personen, die auf das Medikament empfindlich sind.

Mastiette forte Gebrauchsanweisung

Dosierungsform und Bestandteile der Substanz

"Mastite forte" ist in Form einer Suspension erhältlichgelb und in Einwegdosen von 8 Gramm Spritzen verpackt. Die komplette Verpackung des Präparats besteht aus 20 Kunststoff-Dosierspritzen und Gebrauchsanweisungen. Folgende Wirkstoffe sind in einer Einzeldosis verfügbar:

  • Oxytetracyclin - 200 mg;
  • Neomycin - 250 mg;
  • Bacitracin - 2000 IE;
  • Prednisolon - 10 mg.

Suspension "Masti forte" beinhaltet intracisternal Verabreichung der Droge, direkt in den betroffenen Teil des Euters des Tieres.

Pharmakologische Eigenschaften

Kombinierte Antibiotika aus der Drogengruppe"Masti forte" Gebrauchsanweisung definiert als ein wirksames Mittel zur Tiefenwirkung bei der Behandlung von Mastitis bei Kühen während der Stillzeit. Die Kombination von Antibiotika, die Teil der Suspension sind, stellt eine verstärkte antimikrobielle Aktivität zur Bekämpfung von Pathogenen bereit, die Mastitis verursachen.

Masti forte für Katzen

Stoffe der Gruppe der Antibiotika in der Zubereitung,nämlich Oxytetracyclin und Neomycin, bewirken eine Verlangsamung der Synthese von Proteinen in der Bakterienzelle. Bacitracin verstärkt die Wirkung dieser Substanzen, dringt in eine solche Zelle ein und unterbricht die Synthese der Bestandteile der Zellwand.

Entzündungshemmende und antiallergene Wirkung "Masti forte" hat Prednisolon. Dank dieser Substanz sind die Entzündungsreaktion und die Verringerung der Ödeme des Euters vermindert.

Tierarzneimittel "Mastiette forte". Gebrauchsanweisung

Anfangs wurde das Medikament für hergestelltBehandlung von Mastitis bei Rindern. "Masti forte" für Kühe wird wie folgt verwendet: Es wird direkt in den von Mastitis betroffenen Teil des Euters und erst nach dem Melken injiziert. Die tägliche Dosis für Rinder beträgt 8 Gramm, was 1 Spritzenspender entspricht. Wenn Sie mit einer Einzeldosis kein positives Ergebnis erzielen, können Sie die Injektion wiederholen, jedoch nicht früher als 24 Stunden.

Antibiotische "Masti forte" Anweisung anAnwendung kennzeichnet als Agent für die Behandlung von anderen Krankheiten von Haustieren. Bei verschiedenen Hautinfektionen verschreiben Tierärzte die Anwendung der Anwendung mindestens zweimal am Tag in den betroffenen Gebieten.

"Masti forte" für Katzen wird empfohlenverwendet in der Behandlung von Otitis. Zu diesem Zweck wird die Oberfläche der Ohrmuschel des Tieres einmal täglich mit einer Suspension abgewischt. Eine Erhöhung der Anzahl der Behandlungen ist zulässig, wenn die Krankheit chronisch geworden ist.

Masti forte für Hunde

Auch "Masti forte" wird für Hunde bei der Behandlung ähnlicher Krankheiten verwendet.

Wirkstoffe des Medikaments sind wirksam beiBehandlung von Balanoposthitis. In diesem Fall wird das Medikament in einer Einzeldosis im Präpuitätsbeutel verabreicht. Um das Medikament schnell zu verteilen, wird empfohlen, die Injektionsstelle leicht zu massieren.

Lagerbedingungen

Zum Ort der Lagerung der Droge "Masti forte" sollte den Zugang von Kindern begrenzen. Haltbarkeit der Droge ist 2 Jahre bei einer Temperatur im Raum nicht über 25 Grad.

  • Bewertung:



  • Fügen Sie einen Kommentar hinzu