Site-Suche

Opel Corsa: 30 Jahre Non-Stop-Produktion

Vor kurzem hat der Opel CorsaJahrestag - 30 Jahre nach dem Datum der Veröffentlichung des ersten Modells im Jahr 1983. Während dieser Zeit wurden vier Generationen berühmter Markenfahrzeuge ausgetauscht, viele Modifikationen und Updates des Stils vorgenommen, der Radstand wurde vergrößert und verkleinert, der Innenraum wurde radikal verändert, aber immer war der Opel Corsa ein perfektes und daher ein gefragtes Auto.

Opel Corsa

Die erste Generation des Opel Corsa enthaltenModelle der klassischen drei: Limousine, Hecktürmodell und Kombi. Autos mit einem Body-Hatchback wurden in zwei Varianten ausgestellt - dreitürige und fünftürige. Die Limousine wurde auch in einem zweitürigen und viertürigen Format hergestellt. Der kompakte Opel Corsa hatte immer drei Türen, zwei Seiten und ein Gepäck. Wie für die Motoren auf dem Opel Corsa der ersten Generation gab es fünf Benziner und zwei Dieselmotoren unterschiedlicher Leistung, von 46 PS. bis zu 104 PS

Genau zehn Jahre später, im Jahr 1993, das ModellEine Reihe von Opel Corsa fügte neue Modifikationen hinzu. Designer und Designer haben versucht, das Gesamtbild des Autos unverändert zu lassen und sich auf strukturelle Verbesserungen zu konzentrieren.

Opel Corsa Bewertungen

Von äußeren Ergänzungen führte eine neue Front eineine Stoßstange und ein stilvoller Kühlergrill. Auf diesem externen Update ist das Auto vorbei. Aber die Lenkung wurde radikal modernisiert, eine effektive elektrische Leistung wurde am Lenkrad installiert. Signifikante Designänderungen wurden an der Vorderradaufhängung vorgenommen. Und als letzten Schliff bei der Entwicklung des neuen Opel Corsa der zweiten Generation, unter der Haube, gab es einen brandneuen ECOTEC-Motor, Liter, mit einer Kapazität von 56 PS.

Es scheint, dass der Motor nichts besonderes istkeine Ahnung, aber die Geschwindigkeit der Maschine mit dem Motor mehr als 150 km / h. Alle Fahrzeuge der ersten sowie der zweiten Generation Opel Corsa, an mehreren Standorten in verschiedenen Ländern hergestellt, in fast allen lateinamerikanischen und einigen Ländern des südlichen Afrika.

Opel Corsa Spezifikationen

Auf dem australischen Kontinent und in Japan, in Englandund mexiko. Die Autos des Opel Corsa wurden in jeder Region auf unterschiedliche Weise montiert, abhängig von den klimatischen Bedingungen und den wirtschaftlichen Möglichkeiten der Bevölkerung. Manchmal wurden sogar die Standardgremien geändert, um sich an die Bedürfnisse der lokalen Verbraucher anzupassen.

Flexible Managementpolitik des deutschen AutogigantenSeine Ergebnisse lieferte Opel Corsa für elf Jahre ununterbrochener Produktion und verkaufte 6 Millionen Autos. Aber die Zeit verging und die Modelle verloren allmählich ihre Neuheit. Ein irreversibler Alterungsprozess hat begonnen.

Opel Corsa Abholung

Der Wettbewerb hat sich bekannt gemacht. Designer und Designer des Konzerns Opel machen sich wieder an die Arbeit. Und bis zum Jahr 2000 waren Opel Corsa-Autos der dritten Generation bereit, deren Bewertungen alle Erwartungen übertrafen. Obwohl bei Neuwagen keine radikalen Veränderungen zu beobachten waren, wurden Verbesserungen an der Oberfläche vorgenommen. In den Umrissen des Autos zeigten sich jedoch leichte Anzeichen von Aggressivität, deutlich erhöhte Dynamik.

Aber der vierte Generation Opel CorsaDie Spezifikationen haben sich am radikalsten verändert, die Modelle, die 2006 auf der London Motor Show vorgestellt wurden, unterschieden sich grundlegend. Für Neuwagen verwendete Plattform Gamma von Fiat Assets. Corsa ist deutlich gewachsen, äußerliche Unterschiede zu Vorgängermodellen waren offensichtlich. Das Äußere des Autos sieht nicht nur modern aus, es wirkt sogar futuristisch, was bedeutet, dass das Auto nicht lange alt wird.

  • Bewertung:



  • Fügen Sie einen Kommentar hinzu